Impressum/Datenschutz

Feministische Bibliothek MONAliesA
ein Projekt des Lotta e.V.
– Haus der Demokratie –
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

monaliesa_leipzig@gmx.de
0341 94672129

Eingetragen im Registergericht: Amtsgericht Leipzig, Register Nr.: VR 4919

Vertretungsberechtigter Vorstand: Juliane Wagner, Verena Triesethau, Karin Beckmann

Fotos: Antje Kröger

ErklÀrung zur Informationspflicht (DatenschutzerklÀrung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie ĂŒber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Außerdem informieren wir Sie ĂŒber Ihre Rechte als betroffene Person der Datenverarbeitung.

Wir bitten Sie, diese DatenschutzerklÀrung sorgfÀltig zu lesen.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch ĂŒbermitteln, wie zum Beispiel die E-Mail-Adresse fĂŒr den Newsletter-Versand, oder andere persönliche Angaben (im NutzerInnenkonto des Online-Katalogs koha) werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie zum Beispiel verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs etc. Diese Daten können ohne PrĂŒfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nur zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verwendet und nicht weiter ausgewertet, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck von personalisierten Online-Katalog-Funktionen vom jeweils externen Service-Anbieter gegebenenfalls Cookies und IP-Daten des Benutzers dieser Services gespeichert werden. Eine Zusammenarbeit erfolgt nur mit Dienstleistern, die DSGVO-konform sind.

DarĂŒber hinaus werden zum Zweck des Verleihs von Medien folgende Daten auch bei uns gespeichert:

  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Lesernummer
  • Aktuell entlehnte Medien

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur DurchfĂŒhrung des Verleihs erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Verleih von Medien durchfĂŒhren. Eine DatenĂŒbermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an DSGVO-konforme Dienstleister und nur im geringst notwendigen Umfang, welcher zur Nutzung der Online-Dienstleistungen nötig ist.

Ihre persönlichen LeserInnendaten werden ab RĂŒckgabe des letzten Mediums noch 3 Jahre zur Geltendmachung von SchadenersatzansprĂŒchen gespeichert.

Möchten Sie als LeserIn aus unserer Bibliothek ausscheiden und geben uns dies bekannt, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern keine Medien und/oder GebĂŒhren mehr ausstĂ€ndig sind.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur VertragserfĂŒllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem EndgerÀt abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem EndgerÀt gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nÀchsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wĂŒnschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. NĂ€here Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie in Ihrer Browseranleitung (unter „Hilfe“ im BrowsermenĂŒ).

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die FunktionalitÀt unserer Website eingeschrÀnkt sein.

Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters ĂŒbertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung von IP-Adressen erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“, das entspricht den gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden fĂŒr die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, ĂŒber unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. HierfĂŒr benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre ErklĂ€rung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich fĂŒr den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen eine BestĂ€tigungs-E-Mail. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren, indem Sie sich direkt bei jedem Newsletter vom weiteren Versand abmelden können. Senden Sie Ihren Wunsch zur dauerhaften Datenlöschung an folgende E-Mail-Adresse: monaliesa_leipzig@gmx.de. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („GefĂ€llt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht ĂŒber die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird ĂŒber das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhĂ€lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken wĂ€hrend Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wĂŒnschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsĂ€tzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung, DatenĂŒbertragbarkeit und Widerruf zu.

Sie haben das Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeitet werden, Widerspruch einzulegen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstĂ¶ĂŸt oder Ihre datenschutzrechtlichen AnsprĂŒche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, sofern wir nicht in angemessener Zeit reagieren.