Let’s Connect

Feministische Projekttage 2020

2020 kommt die MONAliesA zu euch in säschsische Kleinstädte! In vielen verschiedenen Workshops und Vorträgen wollen wir eure Fragen und Ideen zum Feminismus kennenlernen, diskutieren und umsetzen!

Lasst es glitzern, lasst es knallen – Sexismus in den Rücken fallen!

Gemeinsam wollen wir herausfinden: Was ist Feminismus überhaupt? Was hat er für Ideen, wie sehen sie aus? Wie können wir ihn mitgestalten und formen?

Kommt vorbei, bringt euch ein und findet es heraus! Alle Workshops und Vorträge sind kostenlos und, wenn nicht extra gekennzeichnet, offen für alle interessierten Personen.

Offenes Jugendhaus Riesa
08.07.20 – 18:00 Uhr – Geschichte des Feminismus – Vortrag mit Sabrina Zachanassian
11.07.20 – 14:00 Uhr – Wie entstehen und was bewirken Geschlechterrollen? – Workshop mit Koschka Linkerhand und Sabrina Zachanassian
18.07.20 – 14:00 Uhr – Einstieg in den Feminismus – Workshop mit den e*vibes

Netzwerk für demokratische Kultur NDK Wurzen
19.09.20 Projekttag mit Workshops zu den Themen: Einsteig in den Feminismus – e*vibes, Stencil – Autodidaktischen Initiative Leipzig und Siebdruck

Jugendhaus Rosswein
25.09.20 Antisexistische Awareness – Workshop mit FemMermaid
20.10.20 Selbstbehauptung und Boxen – Workshop mit Sidekick – nur für Mädchen*

Stay tuned! Die weiteren Termine veröffentlichen wir in den nächsten Wochen hier!

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.