BroschĂĽre Digitalisierung (2018)

Analoge Bestände digitalisieren und veröffentlichen

Wir haben unsere Erkenntnisse aus unserem diesjährigen Projekt zur Rechteklärung und zum Digitalisierungsprozess in einer Broschüre zusammengetragen. Dabei ging es um eine möglichst praxisnahe Beschreibung des Digitalisierungsprozesses und der Herausforderungen mit der Rechteklärung. Diesen Erfahrungsbericht möchten wir gern anderen Bewegungsarchiven und Interessierten zur Verfügung stellen. Gegen die Übernahme der Portokosten (1,20 €) schicken wir euch die Broschüre zu. Wer´s digital mag kann sie sich auch hier herunterladen.

Das Projekt wurde gefördert von der Landesdirektion Sachsen.

broschĂĽre.jpg