Do., 19.11., 19 Uhr, online Vortrag „Einführung in den Schwarzen Feminismus“

Referentin: Larissa A. Nägler

Online Vortrag im Rahmen des Projekts „Let’s Connect“

Im Vortrag wird thematisiert weshalb die Geschichte des Feminismus trotz anstrebender Befreiung und Emanzipationserfolgen nicht die Geschichte aller ist. Larissa A. Nägler wird in einem kurzen Vortrag die Theorie und Entstehungsgeschichte des Konzepts „Intersektioneller Feminismus“ bzw. der Überschneidung unterschiedlicher Diskriminierungsformen anschneiden. Es soll deutlich werden welche sozialen Dynamiken dazu beitragen, dass die Stimmen Schwarzer Frauen* noch immer viel zu oft unsichtbar bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.